Triumph TR6 als Elektro Auto Umbau

Triumph TR6 – von diesem Klassiker wurden von 1968 bis 1976 insgesamt 96.619 Exemplare gebaut (Quelle:Triumph TR6 Production History www.vtr.org)

Ein Exemplar ist im August 2014 von Dennis Murschel und seinem Team zu einem reinen Elektroauto umgebaut worden.

Ursprünglich wurde der Triumph TR6 (Spitzname PI (= Petrol Injection)) mit einem 6-Zylinder-Reihenmotor mit 2,5 Liter Hubraum und mechanischem Saugrohr-Benzineinspritzung befeuert.
Er hatte 143 PS und ein 4-Gang-Schaltgetriebe.

Jetzt fährt der Triumph TR6 elektrisch. Angetrieben wird der Flitzer jetzt von einem …Elektromotor.
Beschleunigung von Null auf 100 km/h noch mindestens genauso schnell wie der Benziner…

Hier die technischen Daten des e-Auto Triumpf TR6:

  • 75 Kw Spitzenleistung,
  • 190 Nm Drehmoment
  • Höchstgeschwindigkeit ca. 160 km/ h gedrosselt
  • Akkus: Lithium Zellen, einzeln überwacht mit 18 Kw/h und 110 V
  • Ladezeit: An einer 220 V Steckdose von 0 bis zur Vollladung 8 Std.
  • Batterien werden über ein BMS – Batteriemangment überwacht
  • die Tankanzeige zeigt den Batteriestand, und das gesamte System und die Kennzahlen sind über ein Smartphone einsehbar.

Die Anzeige auf dem Amaturenbrett für das Display mit Batteriestand und aktuellem Verbrauch wurde individuell designed und angepasst.
Der komplette Kabelbaum wurde in der Manufaktur Murschel neu gefertigt und individuell auf den e Antrieb abgestimmt.
Alle Fahrwerks- und Aufhängungsteile wurden erneuert.

Die Reichweite beträgt bei idealen Bedingungen ca. 220 Kilometer im Stadtverkehr und etwa 150 Kilometer über Land.
Geschaltet wird das Fahrzeug manuell mit einem Seriengetriebe mit Kupplung. Beim Bremsen wird Energie zurückgewonnen.

“Es war ein sehr schönes Projekt, diesen schönen Sportwagen in ein reines Elektroauto umzubauen.” sagen die Kollegen vom Team Murschel Electric Cars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü